Töpferei Drehwurm
Über mich

Die Möglichkeiten des Materials Ton sind unerschöpflich.

Es macht mir sehr viel Freude ein Stück Lebensqualität durch schöne Dinge im Alltag zu schaffen. Meine Formen und Dekore entwerfe ich selbst und fertige sie von Hand an der Töpferscheibe und auch in anderen Verfahren. Meine Steinzeugkeramik ist bei etwa 1240 Grad gebrannt. Bei einem Besuch in meiner Werkstatt bekommen Sie einen Einblick, wie Dinge aus Ton Gestalt annehmen.

Heike Flaschka

meine Töpferei in Motschenbach, Mainleus

Werkstücke

Erleben Sie unsere Vielseitigkeit

Öffnungszeiten nach telefonischer Absprache